Česky | English | Deutsch | Polski | По-русски | 中文 | 한국어 | Hrvatski | Türkie | ไทย |
ITC
Spielwarenmesse 2019 - Internationalen Fachmesse Einladung

Sehr geehrte Geschäftsfreunde, wir laden Sie zu besuchen unserem Stand auf der Internationalen Fachmesse für Spielwaren Spielwarenmesse 2019, welche stattfinden wird 30. 1. – 3. 2. 2019 in Nürnberg. Unser Stand befindet sich in Halle H11.1, Standnummer F-05.
 

Für detaillierte Informationen kontaktieren Sie bitte Frau Barbora Hajkova, e-mail: bhajkova@itczlin.cz
 

Profil des ITC hier


BAU 2019 - Internationalen Fachmesse Einladung

Sehr geehrte Geschäftsfreunde, wir laden Sie zu besuchen unserem Stand auf der Internationalen Fachmesse für Architektur, Materialien und Systeme BAU 2019, welche stattfinden wird 14. 1. – 19. 1. 2019 in München. Unser Stand befindet sich in Halle H11.1, Standnummer F-05.


Für detaillierte Informationen kontaktieren Sie bitte Frau Barbora Hajkova, e-mail: bhajkova@itczlin.cz. 


Produkte mit Lebensmittelkontakt - Feststellung der Mineralöle MOSH und MOAH in den Verpackungsmaterialien:

Aufgrund der steigenden Kundenanfrage wurde in den Laboratorien der ITC AG eine neue Methode - Feststellung der Mineralöle MOSH und MOAH in den Verpackungsmaterialien entwickelt. Die aromatischen Mineralöle (MOAH) sind lt. EFSA potentiell krebserregend und daher unter erhöhter Beobachtung. Die Migrationslimits wurden bislang lediglich auf der nationalen Ebene durch das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) festgelegt.
Weitere Informationen: Laborator für analytische Chemie; fpuype@itczlin.cz; analyt@itczlin.cz


eine neue Verordnung (EU) 2017/745 des Europäischen Parlaments und des Rates über Medizinprodukte

Am 5. 5. 2017 wurde im Amtsblatt der Europäischen Union eine neue Verordnung (EU) 2017/745 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 5. April 2017 über Medizinprodukte, zur Änderung der Richtlinie 2001/83/EG, der Verordnung (EG) Nr. 178/2002 und der Verordnung (EG) Nr. 1223/2009 und zur Aufhebung der Richtlinien 90/385/EWG und 93/42/EWG des Rates veröffentlicht.
Diese Verordnung tritt am zwanzigsten Tag nach ihrer Veröffentlichung im Amtsblatt der Europäischen Union in Kraft. Sie gilt ab dem 26. Mai 2020. 


eine neue Verordnung (EU) 2017/746 des Europäischen Parlaments und des Rates über In-vitro-Diagnostika

Am 5. 5. 2017 wurde im Amtsblatt der Europäischen Union eine neue Verordnung (EU) 2017/746 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 5. April 2017 über In-vitro-Diagnostika und zur Aufhebung der Richtlinie 98/79/EG und des Beschlusses 2010/227/EU der Kommission veröffentlicht.
Diese Verordnung tritt am zwanzigsten Tag nach ihrer Veröffentlichung im Amtsblatt der Europäischen Union in Kraft. Sie gilt ab dem 26. Mai 2022.


Kinderspielplatzeinrichtungen

Prüfwesen » Getestete Produkte

Kinderspielplatzeinrichtungen sind Einrichtungen und Konstruktionen mit Komponenten und Konstruktionselementen mit oder auf denen Kinder im Freien oder Innen individuell oder in Gruppen, nach eigenen Regeln oder aus eigenen Gründen, die sich beliebig ändern können, spielen können. Das Prüflabor Nr. 1004 stellt die gesamte Beurteilung und Prüfung der Sicherheit von Kinderspielplätzen und die Beurteilung der Konformität nach harmonisierten Normen sicher.

 

Handbuch für Klienten    
 

WIRKUNGSBEREICH DES LABORS

  • Rutschen
  • Schaukeln
  • Kletterseile
  • Klettergeräte
  • Kleine Bauten zum Spielen und Erhöhung der Wendigkeit

PRÜFEN DER KINDERSPIELPLATZEINRICHTUNGEN

Prüfen der physikalisch-mechanischen Eigenschaften, der gesundheitlichen Unbedenklichkeit der Materialien, der Dämpfeigenschaften von natürlichen und künstlichen Spielplatzbelägen, der Beständigkeit gegen Witterungsalterung und weiteren Parametern durch das Akkreditierte Labor Nr. 1004.

EN 1176-2 Spielplatzgeräte und Spielplatzböden - Teil 2: Zusätzliche besondere sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren für Schaukeln
EN 1176-3 Spielplatzgeräte und Spielplatzböden - Teil 3: Zusätzliche besondere sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren für Rutschen
EN 1176-4 Kinderspielplatzeinrichtungen - Teil 4: Zusätzliche besondere sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren für Seilbahnen
EN 1176-5 Spielplatzgeräte und Spielplatzböden - Teil 5: Zusätzliche besondere sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren für Karussells
EN 1176-6 Spielplatzgeräte und Spielplatzböden - Teil 6: Zusätzliche besondere sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren für Wippgeräte
EN 1176-7 Spielplatzgeräte und Spielplatzböden - Teil 7: Anleitung für Installation, Inspektion, Wartung und Betrieb
EN 1177 Stoßdämpfende Spielplatzböden Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren
ENV 1991-2-3
ENV 1991-2-2
ENV 1991-2-4
 
Berechnung der Temperatur-, Wind- und Schneebelastungen  

ZUSAMMENHÄNGENDE DIENSTLEISTUNGEN

  • Prüfen und Bewerten von Produkten und Materialien in den Akkreditierten Labors Nr. 1004 und Nr. 1004.3
  • Konformitätsbeurteilungen durch Autorisierte Person Nr. 224 und Notifizierte Person Nr. 1023 nach Anforderungen tschechischer Regierungsverordnungen und europäischer Direktiven
  • Erteilen der Lizenz des freiwilligen Zertifizierungszeichens „ITC zertifizierte Qualität“
  • Standardisierungsleistungen und technische Informationen
  • Zertifizierung der Managementsysteme (ISO 9001, ISO 14001, OHSAS 18001)
  • Kalibrierleistungen und metrologische Konsultationen
  • Technische Inspektion
  • Technologische Konsultation

KONTAKTE

Mitarbeiter Tel.: Fax: E-Mail:
Ing. Antosova Ludmila +420 577 601 364 +420 577 601 364 lantosovaPostaitczlin.cz


Postadresse:
Institute for Testing and Certification, Inc.
trida Tomase Bati 299, Louky, 763 02 Zlin
Czech Republic

Für die Aktualität der Angaben ist verantwortlich: Ing. Antosova Ludmila

Updated: 1.3.2016
 
Webdesign studio
We use cookies that make this site work. By using our services you agree to use them. More about cookies I AGREE