Česky | English | Deutsch | Polski | По-русски | 中文 | 한국어 | Hrvatski | Türkie | ไทย |
ITC
PF 2018

Sehr geehrte Kunden, vielen Dank für Ihr Vertrauen im vergangenen Jahr und ins neue Jahr 2018 wir wünschen dir Gesundheit, Glück, viele Arbeit und persönliche Erfolge.


Produkte mit Lebensmittelkontakt - Feststellung der Mineralöle MOSH und MOAH in den Verpackungsmaterialien:

Aufgrund der steigenden Kundenanfrage wurde in den Laboratorien der ITC AG eine neue Methode - Feststellung der Mineralöle MOSH und MOAH in den Verpackungsmaterialien entwickelt. Die aromatischen Mineralöle (MOAH) sind lt. EFSA potentiell krebserregend und daher unter erhöhter Beobachtung. Die Migrationslimits wurden bislang lediglich auf der nationalen Ebene durch das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) festgelegt.
Weitere Informationen: Laborator für analytische Chemie; fpuype@itczlin.cz; analyt@itczlin.cz


eine neue Verordnung (EU) 2017/745 des Europäischen Parlaments und des Rates über Medizinprodukte

Am 5. 5. 2017 wurde im Amtsblatt der Europäischen Union eine neue Verordnung (EU) 2017/745 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 5. April 2017 über Medizinprodukte, zur Änderung der Richtlinie 2001/83/EG, der Verordnung (EG) Nr. 178/2002 und der Verordnung (EG) Nr. 1223/2009 und zur Aufhebung der Richtlinien 90/385/EWG und 93/42/EWG des Rates veröffentlicht.
Diese Verordnung tritt am zwanzigsten Tag nach ihrer Veröffentlichung im Amtsblatt der Europäischen Union in Kraft. Sie gilt ab dem 26. Mai 2020. 


eine neue Verordnung (EU) 2017/746 des Europäischen Parlaments und des Rates über In-vitro-Diagnostika

Am 5. 5. 2017 wurde im Amtsblatt der Europäischen Union eine neue Verordnung (EU) 2017/746 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 5. April 2017 über In-vitro-Diagnostika und zur Aufhebung der Richtlinie 98/79/EG und des Beschlusses 2010/227/EU der Kommission veröffentlicht.
Diese Verordnung tritt am zwanzigsten Tag nach ihrer Veröffentlichung im Amtsblatt der Europäischen Union in Kraft. Sie gilt ab dem 26. Mai 2022.


Elektronische Kommunikation - Einschränkungen Anhänge im ZIP-Format.

ITC angewendet, um die Beschränkung von denen es nicht möglich sein wird, die elektronische Nachricht mit einer Anlage im ZIP-Format zu liefern.

Für die Lieferung großer Mengen elektronischer Dokumente, verwenden Sie eine andere Methode als in ZIP-Format komprimieren.

Danke für Ihr Verständnis.


Bauten

Prüfwesen » Getestete Produkte

Im Rahmen der Tätigkeit der Bauprüfstelle nehmen ihre eigene Position Dienstleistungen ein, die für Bauuntersuchung und Bauprüfen, bzw. für Straßen bestimmt sind. Im Rahmen der Diagnostik der Bauwerke und Konstruktionen werden vor allem bau-technische Untersuchungen, Messung und Monitoren von physikalischen Größen, Belastungsprüfung der Baukonstruktionen, Diagnostik des Brückentragwerks, usw. durchgeführt. Für bau-technische Untersuchungen werden die Versuchsprüfungen verwendet, falls erforderlich durch Laborprüfungen ergänzt.

 

Handbuch für Klienten        
           

UNTERSUCHUNGEN DER GEBÄUDE UND BAUTEN

  • Bau-physikalische Untersuchungen
    Die Untersuchungen werden in der Regel mit Laboranalysen kombiniert, die zur Feuchtigkeitsbestimmung des Materials, zur Bestimmung der chemischen Zusammensetzung vom Mauerwerk und zur Beurteilung des Objektbaugrunds in Bezug auf die Bedingungen fürs Hochsteigen der Feuchtigkeit bestimmt sind.
    • Informationen über die Feuchtigkeitsbedingungen innerhalb und außerhalb des Gebäudes, den Zustand des Mauerwerks
    • Klimainformationen
    • Der langfristige Einfluss von Außen- und Innenumgebung, in der sich das Gebäude befindet und die einen Einfluss auf seine Langlebigkeit hat.
  • Bestimmung der Materialfeuchtigkeit

PRÜFEN DER BAUTEN

Bauten
  Verkehrs- und Hochbauten
  • Festigkeitscharakteristik
  • Tragfähigkeit
  • Feuchtigkeit
  • Wasserdurchlässigkeit, Dampdurchlässigkeit
  • Chemische Beständigkeit
  • Klimatische Prüfungen, Alterung
  • Brennbarkeit
  • Hygienische Unbedenklichkeit
  • Wärmeleitfähigkeit
  • Identifizierung von Materialien
  • Verschleißwiderstand und Beständigkeit gegen mechanische Einflüsse
  • Schlüpfrigkeit, Oberflächenreibung
 
  • Versuchsprüfungen
  • Probenahme fürs Labor
  • Messung der Untergrundtragfähigkeit
  • Chemische Analysen von Gesteinen

ZUSAMMENHÄNGENDE DIENSTLEISTUNGEN VON ITC

KONTAKTE

Mitarbeiter Tel.: Fax: E-mail:
Ing. Jiri Ruzicka +420 572 779 901   jruzickaPostaitczlin.cz


Postadresse:
Institute for Testing and Certification, Inc.
Areál Svit, budova 113, Malotova 5264
760 01 Zlín, Czech Republic

Für die Aktualität der Angaben ist verantwortlich: Ing. Jiri Ruzicka

Updated: 27.9.2016
 
> Webdesign studio
We use cookies that make this site work. By using our services you agree to use them. More about cookies I AGREE